Freitag, der 18. Oktober 2019

Der Feuervogel


erzählt und gelesen von Katrin Jung umrahmt mit schwirrenden und verträumten Klavierklängen von Fabian Klentzke.

Sonntag, 09.Juni.2012, 14.00 Uhr  und 16.00 Uhr Ort: Im Innenhof – Hohlweg 5, atelier frank mehnert

• // bereits ab 11.00 Uhr // PHOENIX // italienische Kaffekultur neu interpretiert von Kai Lässig // •

… und in der Galerie ist noch die Ausstellung „frank_mehnert_2.0.g.r.a.m.m.“ zu sehen

Katrin Jung

Theaterwissenschaftlerin und Dramaturgin, arbeitet seit 1991 als Theaterpädagogin am Theater Junge Generation Dresden. In dieser Funktion führte sie auch Regie in den Jugendklubinszenierungen „Labyrinth, suche mich“ (Eigenproduktion), „Jagdzeit“ von Gundi Ellert  u.a., organisiert seit 1998 die Theatertage für Förderschulen und Behinderteneinrichtungen am Theater, leitet Workshops und Lehrerfortbildungen und war aktiv am Projekt „Theater für die Allerkleinsten“ beteiligt. Ebenso gibt sie Improvisationskurse am Dresdner Societätstheater. Seit 1997 ist Katrin Jung auch Märchenerzählerin im Märchentheater YENIDZE und mit verschiedenen Programmen im Japanischen Palais, in der Türkischen Kammer des Dresdner Schlosses und an anderen Orten auch außerhalb von Dresden zu erleben gewesen.

Fabian Klentzke
Musiker, lebt in Dresden
Ausbildung  Klavier und Oboe, Pianist für Tango argentino
1994-2009 Sexteto Andorinha
seit 2000 Tango Amoratado  (Duo mit Jürgen Karthe-Bandoneon)
seit 2010 !Sin Duda!


Comments are Closed

© 2019 ateliers in meißen | Design Theme by: D5 Creation modified by: elbform | Powered by: WordPress