Mittwoch, der 17. Januar 2018

Peter Braukmann – liest


Die Inseln von Peter Brachmann

am 8. Juni 2014, um 19.30 Uhr auf dem Marktplatz zum Literaturfest aus seinem Roman “Die Inseln”.

Die Inseln

Berlin, um die Mitte des 21. Jahrhunderts:

Eine strahlende Metropole, ein Tummelplatz der Jungen, Schönen und Reichen. Wer das Ruhestandsalter erreicht, darf sich aus der lärmenden Großstadt auf die idyllischen neuen Inseln vor der Nordseeküste zurückziehen und dort einen ruhigen sorglosen Lebensabend verbringen – Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, haben das ja wohl verdient. Für alle, die sich der perfekten Organisation doch nicht anpassen wollen, gibt es Nischen.

In so einer hat sich der junge Musiker John Turner angenehm eingerichtet. Als er auf die große Liebe seines Lebens stößt, könnte doch alles wunderbar sein. Aber dann stellt John eine Frage zuviel – und muss feststellen, dass seine behagliche Nische überraschend große Ähnlichkeit mit einer Gefängniszelle hat. Peter Braukmanns erster Roman – ein Thriller? Ein Science- Fiction? Eine Dystopie? Oder etwas von allem und doch etwas ganz Eigenes? (Gabriele Haefs)

Taschenbuch: 256 Seiten

Verlag: Edition Narrenflug (27. Mai 2014)

ISBN: 978-3-945242-00-1

Preis. 13,50 Euro


Comments are Closed

© 2018 ateliers in meißen | Design Theme by: D5 Creation modified by: elbform | Powered by: WordPress